Werteorientierung im Verkauf

Werteorientierung im Verkauf

Claudia Dietl und ich teilen eine Leidenschaft. Nichts Besonderes. Eher etwas ganz Alltägliches. Obwohl es so normal ist, unterscheidet uns diese Vorliebe von den meisten anderen Menschen. Vielleicht wunderst Du Dich jetzt: Wir lieben es, zu verkaufen! Wenn Du Dich jetzt fragst, warum ich im Rahmen vom Barcamp Business dazu ein Interview mit Claudia Dietl geführt habe und hier über das Thema Verkaufen schreibe, dann hat dies drei gute Gründe: Erstens, nichts prägt unsere Wirtschaft so sehr wie der Verkauf, zweitens, der Wunsch nach echter Werteorientierung wächst und drittens, nirgends zeigen sich Trends so schnell wie im Verkauf. Wenn auch Dich das Thema »Werteorientierung im Verkauf« interessiert und Du jetzt nicht die Zeit hast den Artikel zu lesen, dann schau Dir doch einfach das Interview an. Kurz, klar und konkret spreche ich mit Claudia Dietl, Expertin für »werteorientierte Kaltakquise« und Autorin des Buches »Ethisch handeln – Erfolgreich verkaufen« über drei Dinge: Welche Wirkung Provisionszahlungen im Vertrieb haben. Was für Sehnsüchte nach 50 Jahren Profitorientierung erwacht sind. Wie ethisches Verhalten im Verkauf konkret aussehen kann. Verkaufen – ein leidiges Thema in der Wirtschaftswelt Keine Sorge, wir wollen hier nicht über die Schattenseite des Verkaufens stöhnen und auch nicht über die Abzocke mancher Verkäufer sprechen. Darum geht es uns nicht. Es geht uns vielmehr darum, das Thema Verkauf neu zu betrachten. Wir möchten Deinen Blick darauf lenken, Dich dem Thema unter einem erweiterten Blickwinkel zuzuwenden. Warum? Überlege mal: Womit assoziierst Du Verkaufen? Fühlst Du Dich wohl, wenn Dir jemand etwas verkaufen möchte? Also im Geschäft, am Telefon, im Gespräch … Oder andersherum: Verkaufst Du gerne? Deine Ideen, Deine Dienstleistung, bestimmte Produkte?...